Wissenstest 2017 für den Bezirk Baden in Günselsdorf


Am 22. April stellte sich unsere Feuerwehrjugend der Herausforderung des jährlichen Wissenstests in Günselsdorf.
Nach intensiver Vorbereitung in den Jugendstunden waren die verschiedenen Stationen kein Problem für unsere Jugendmitglieder, die in den Kategorien Wissenstestspiel Bronze und Silber, sowie beim Wissenstest in Bronze, Silber und Gold angetreten sind.
Die unter 12-Jährigen sollten diverse Geräte welche, schematisch auf Kärtchen dargestellt waren, erkennen, die richtigen Verhaltensweisen in verschieden Situationen anhand von Bildern erklären, die Notruf- und Zivilschutzalarmsignale aufzählen und Fragen auf einem Testblatt richtig beantworten.
Knoten, Dienstgrade, Fragen des Testblattes, die Geräte für den Brandeinsatz und die technische Hilfeleistung, sowie die Kleinlöschgeräte galt es für die über 12-Jährigen richtig zu erkennen bzw. zu beantworten. Auch der richtige Umgang mit dem Feuerlöscher und die persönliche Schutzausrüstung musste von der Stufe Gold erkannt und angewandt werden.
Bei der Abzeichenübergabe an die teilgenommenen Jugendmitglieder konnten zahlreiche Feuerwehrfunktionäre sowie Vertreter der Gemeinde Günselsdorf, an der Spitze Bürgermeister  Alfred Artmäuer, begrüßt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.